upcycling jeans Kissen

Jeans-Upycling

Jeans – zu schade zum Wegwerfen. Daraus läßt sich immer wieder etwas Neues gestalten. Hier zum Beispiel dieses Kissen, mit praktischen Taschen. Diese müssen nicht mal aufwändig genäht werden sondern sind einfach schon da. Da bleibt die Lieblingslektüre immer griffbereit.

Duftuntersetzer

Kurz vor Weihnachten – eine kreative Idee für kleine Geschenke sollte her. Einfach mal schauen, was an Material da ist: Alte Jeans, Glitzerndes Stickgarn und weihnachtliche Gewürze. So kam die Idee für diesen Duftuntersetzer. Der Stern war schnell gehäkelt und appliziert. Der Untersetzer ist wie eine Tasche genäht und innen drin verbirgt sich ein weiteres Täschchen mit Gewürzen wie Sternanis, Zimtrinde, Kardamon usw. Wenn man eine Tasse oder Kanne mit einem heißen Getränk auf den Untersetzer stellt, entfaltet sich nach einer Weile ein feiner Duft. Sorgt für Gemütlichkeit.